Sonntag, 7. April 2013

Ein echter Sonntagsfreuden- Sonntag! Trotz Grippe, aber dafür mit Hut, zum ersten mal ausführlich auf der Terrasse Tee getrunken...


da lachte sogar mein vom Winter und eichhörnchenlicher Attacken arg ramponierte Zauberer im sonnigen noch verherbstlaubtem Beet...


...und selbst jetzt, da mich die Grippe wieder aufs Sofa getrieben hat, spielen die fast verblühten Tulpen ein wunderfröhliches Schatten- Farbenspiel mit der Frühlingssonne....


Welch ein Glück, zu leben!! Erst recht wenn es Frühling ist!!!




Kommentare:

  1. Gute Besserung! Bei euch blühen ja schon die Tulpen...Hier ist davon noch keine Spur, nur ein eisiger Ostwind und Schneematsch....Süß der Zauberer LG Xeniana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie recht Du hast Lisa. Hier hat's zwar wieder nur geregnet und gestürmt... aber der Frühling wird auch hierher kommen. Ich nehme es ganz fest an ;-). Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  3. Hut statt Wollmütze - das lässt hoffen. Und die Tulpen sowieso...
    Gute Besserung derweil!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. der Zauberer, zauberhaft, den würde ich auch nehmen :-).
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  5. ja, ein schönster sonntag, der jede menge lebensfreude herbeigezaubert hat.
    dir gute besserung und weiter so schöne sonnige blicke!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen