Dienstag, 10. Dezember 2013

Großes ganz winzig                      
Schon als Kind habe ich alles geliebt, was mit Kleinformaten zu tun hatte. 
Darum fand ich auch die Sommer- Mail-Aktion in der Streichholzschachtel so besonders schön.

Und darum freu ich mich auch jeden Tag über Form und Inhalt des Adventskalenders von Frau Tauschlade.

Es gelingt nicht immer, aber ich bemühe mich, jedem meiner Lieben zu Weihnachten etwas Eigen-gemachtes zu schenken. Das muss nicht immer etwas Großartiges sein. 
Dieses Jahr bekommt also der ein oder andere etwas sehr Winziges.


...ich hoffe, Ihr könnt (so gerade) lesen, was auf den Schächtelchen steht? wenn nicht:      folge deinem Stern

so sehen die Streichholzschachteln geöffnet aus:


Die Könige und die Heilige Familie bestehen aus gespaltenen Streichholzstückchen( die größte Kunst war, sie nicht zu verlieren:)). Der Stall ist aus einem Stückchen Eierpappe. Der große Stern ist (und das war in der Kleinheit eine Herausforderung mit Fingerverknotigung ), so wie z.B. hier gefaltet und dann vergoldet. Das Grüne ist Moos, der Hintergrund schwarzes Schuhkartonpapier. Das ganze klebt auf einem vergoldeten Holzbrettchen vom Sperrmüll.



verzeiht die Unschärfe, das ist die Grenze des Telefonfotoapparates...

Dieses winzige Upcyclingprojekt schicke ich zu Nina.
Schöne dritte Adventswoche wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. Wie schön! so etwas erreicht mich sehr, und ich wäre außer mir vor Freude. Wie glücklich, die Glücklichen, die mit so einer Gabe bedacht werden.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie hübsch!!!
    Ganz liebe Adventsgrüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  3. begeistert! schon die schachtelaußenseite, wie eine wunschsternschnuppe. nein, es kommt besser, dem eigenen stern folgen, wie wunderbar! und dann dieser filigrane inhalt - bezaubernd und ich bewundere die winzigst-fingerkunst!
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich bin auch sehr sehr beeindruckt ob dieser Fingerspitzenarbeit!
    Und Gold auf Dunkelblau finde ich sowieso eine ganze wunderbare Farbkombination...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lisa,
    so winzig, so schön und natürlich hast Du auch wieder Mohnkapseln drin - die gehören ja zu Dir.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen