Freitag, 1. März 2013

Für den Friday Flowerday von Hollunderblütchen heute auch mal ein Beitrag  

 diesen schönen Zweig entdeckte ich in einem geschenkten Blumenstrauß. Mandel?


genau der richtige für meine Lieblings- Ast-Vase, das Geschenk einer lieben Freundin. 

 

Sie schrieb damals folgendes zu ihrem schönen Geschenk:
"Eine kleine Architektur kann schon HAUS sein- für den Zweig, für die zarte Blüte am Wegesrand oder die Feder eines Vogels..............um das Kostbare zu behüten...."

Der März ist da!!!Schöne Zeit Euch allen!!!



Kommentare:

  1. Ja, unglaublich nicht wahr?! Ich kann garnicht sagen, wie sehr ich mich auf den Frühling freue. Ich kann es wie immer kaum erwarten, daß es wieder bunter wird überall. Das länger währende Tageslicht ist schon ein gigantisches Geschenk.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa, ich mag den Zweig (könnte auch Felsenbirne sein) und die Vase. Ich bin
    ein großer Fan von Schlichtheit und maximaler Reduktion . Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa,
    noch liegt bei uns dick der Schnee, doch er wird kommen der Frühling, bald, Dein Zweig lässt mich davon träumen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen