Sonntag, 12. April 2015

Zurück vom Meer

gut erholt und gut gelaunt( weil schlechte Laune ja ein Denkfehler ist- ach, bei wem von Euch habe ich das doch neulich gelesen?)
wieder zu Hause.
Ich hatte eine schöne Zeit mit
 vielen netten Leuten
 zum Teil gefiedert,




zum Teil befellt,

zum Teil beschuppt und gehaifischteit



zum Teil berindet und beflechtet






oder anders mutig gewandet

mit aufgeräumter Landschaft



und Himmelskino


mit geschmückten Kuschelhöhlen für den, hoffentlich auch auf Inseln Eier bringenden, Löffelmann

(Er kam tatsächlich...)


mit geburtstaglichen Töchtern, denen wir Schiffe aus Pappe nähten und bestickten( die ich zum Upcycling Dienstag schicke)







und ein wenig salzwasserbadesehnsuchts-fischtangduft-inspirierte Bildchen auf kleinen mitgebrachten Gellidrucken.



Und was sich gestern Abend H-iges in der Post fand, das zeige ich morgen.
















Kommentare:

  1. Das erste Foto ist ja toll!

    Die gemalten Badenden gefallen mir auch sehr, die passen zu schön zur der Netzstruktur.

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir hast du ihn gelesen, den Spruch, liebe Lisa :-)) Was für wunderschöne Fotos !!! Ich war schon so lange nicht mehr am Meer...
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, danke liebe Helga!!! Der Spruch ist einer der Besten überhaupt!!!!

      Löschen
  3. lisa, lisa! was für wunderbare fotos hast du mitgebracht! und deine meerwassernixen sind einfach allerallerschönst und ich (nicht-gerne-schwimmerin) bekam gerade große lust, mit ihnen im wasser zu sein, zu schwimmen, zu tauchen, leicht wie ein delphin durchs wasser zu schweben...
    wie schön, dass du mit deiner familie so intensiv zusammensein konntest. dein goldenes ei vom letzten post - eben erst gelesen - ist schon ein symbol für liebe, menschlichkeit und hoffnung. und ja: offenheit und toleranz!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. Die befellten Leute gefallen mir am besten...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Es freut mich, daß Du schöne Ferien hattest. Und es freut mich, daß du wieder da bist. Mit Nixen und den ganzen Ideen, die Du einbringst. LG Nachtwachengitta

    AntwortenLöschen
  6. Das scheint eine rundum gute Zeit gewesen zu sein. Wunderbar! Die drei badenden Damen sind herrlich und machen Lust auf Meer (in jedem Lautsinne). Alles Liebe und ein sachtes Ankommen im Alltag wünscht Dir, Lisa,
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön so zu sehen, was das für eine gute Zeit war........, auch wir seit gestern vom Familienostern und von einer kleinen Insel im Meer zurück, noch keine Bilder sortiert... Herzliebe Grüße zu dir - Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Auch von mir kommen wiedererkennende Grüße, denn das Meer, die Möwen, die Schafe und die Fische sind mir im Oster-Inselurlaub ebenfalls begegnet. Deine Badenixen gefallen mir richtig gut.
    Einen guten Wochenstart wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube wir waren im Ferienhaus nebenan... kommt mir alles so bekannt vor. Die Zeichnungen sind wunderbar.
    Ganz herzliche Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen