Dienstag, 28. April 2015

Bäume am Wasser, Kühe  und Vögel-
lauter nette Leute halt...:-)
alle auf Sperrmüllfunden gemalt.                    

                      Acryl auf Leinwand, ca. 70x100 cm


Acryl auf Leinwand, jeweils ca.18x23 cm




Acryl auf Leinwand ca. 50x40 cm 
                            


Bevor ich heute an meine Malwand gegangen bin (und mein Lieblingshemd eingesaut habe:-( ) , habe ich noch den Schneckenblumenstoff von gestern vernäht. Das Leinen mit den roten Streifen ist fast hundert Jahre alt und stammt aus Sile in der Türkei, am schwarzen Meer. Den Knopf habe ich auch noch beschneckt...



im Garten gibt es im Moment kaum Schnecken. Jedenfalls nicht an meinem Salat. Ich vermisse sie da auch nicht, zumal sie, wenn sie in meinem Garten ihr Unwesen treiben, es immer schamlos nackt tun. 

Kommentare:

  1. ein traumkissen! und traumschöne bilder. die kühe, der zaunkönig, die weiden - irgendwie besenhausen-blicke!
    ich wünsch dir ganz viel sonnige momente!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. wunderbar - sehr mag ich deine bilder wieder, in jedes einzelne könnte ich stunden meinen blick versenken! und meinen kopf in das schöne kissen!
    liebe grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  3. oh, nach den filzis und den zaunkönigfotos nun noch einer im gemalten porträt..., ich bin verliebt ;-)

    AntwortenLöschen