Mittwoch, 11. März 2015

Was ich sehe
Was ich male

Der letzte Sonnen- Sonntag fand mich mit dem Liebsten wandernd im Teutoburger Wald. Mit Sonnen-Pausenschläfchen am Südhang und Wonneseufzern ob des hellen warmen Tages.


Auch dort- Birken. Liebe helle Birken.


Sie und der blaue Himmel und all die kleinen Sänger in den Ästen machten mir Lust auf eine Frühlingsmalerei.
Acryl auf Leinwand, ca.70x100cm.


Singt ein Vogel,
singt ein Vogel
singt im Märzenwald....
März ist. Hurraaa!



Kommentare:

  1. oh, welch wunderbare birken vor dem verheißungsvollen frühlingshimmel.
    sowohl in natura als auch auf leinwand!
    liebste grüße!

    AntwortenLöschen
  2. So schön. Ich liebe Birken (neben Kastanien).
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. ... und deine birkenbilder sind in der realität noch viel, viel, viel schöner!!!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen