Montag, 4. April 2016

Landschaften im Quadrat
diesmal 20x20cm je Bild. Acryl auf MDF.














Familie, Frühling, Erkältung.... es gibt noch einige Gründe, warum es hier grad etwas still ist. Wird auch wieder anders. Ich schaue bald wieder vorbei, auch bei Euch, all Ihr lieben Bloggerinnen. 
Lieben Gruß zunächst!  

Kommentare:

  1. Schön von dir zu lesen und so Schönes zu sehen. Hier geht es gerade ganz ähnlich zu. Bis bald!

    AntwortenLöschen
  2. Weite strahlen sie aus, deine Landschaften, doch etwas versteckt in Nebel und Dunst... Werde fein gesund. Und wie gut, dass Frühling ist. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ein Verhältnis zum Meer...Das erste Tryptichon gefällt mir besonders gut.
    Lass es dir gut gehen!
    Astrid
    ( die doch weiter bloggt - für mich! )

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen beide sehr gut, aber das zweite vielleicht noch ein kleines bisschen besser.
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Sehr, sehr schön. Ich wünschte , ich wäre am Meer. Hier in NRW (ich glaube Du wohnst auch im Münsterland - ich wohne in Ahlen) haben wir ja nur ein wenig blauen Himmel gehabt, aber immerhin. Gute Besserung und liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Dieses LICHT immer - wie machst du das nur! Soo schön...

    AntwortenLöschen
  7. der dunst über dem meer * wolken die dem land mit regen leben bringen * hier fallen die tropfen um alles grün zu machen
    lieber gruss !

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lisa ! Zunehmend gelingt es Dir, im Abstrakten das Gegenständliche zu zeigen, wenn Licht und Dunst, Salzwasser und wind Gegenstände sind. Das ist nicht einfach, aber es gelingt... Du zeigst Empfindungen und weckst sie beim Betrachter. Sehr gut.
    Lg Gitta
    P.S. Ja, die Zeit und Energie, sich mitzuteilen ist nicht immer da, kenne ich....

    AntwortenLöschen
  9. Es gibt immer Gründe, das ist einfach so. Und trotzdem freue ich mich, endlich mal wieder ein paar Minuten durch "meine" Blogs klicken zu können. Weit und leicht schaun sie aus, deine Landschaftsquadrate. Schön!
    Dir gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. ich fühle mich wie auf spiekeroog auf der oostplate im frühen morgenlicht oder am strand von skagen in der flirrenden mittagshitze. einfach fantastisch!! gute besserung du liebe!
    herzlichen gruß, mano

    AntwortenLöschen
  11. Dort möchte ich sein :).
    Gute Genesung und liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  12. Viele Hühnersupperngrüße schickt Karen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lisa,
    ich wünsche Dir gute Besserung.
    P.S. am Flower-Friday habe ich die Mohnfrau das erste Mal im Blog gezeigt.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  14. Oh, zwei wunderbare Dreiklänge. Die mit ihren wenigen (?!) Pinselstrichen zugleich Freude und Sehnsucht wecken! Herzliche Grüße und eine baldige Besserung, Dir!
    Mirjam

    AntwortenLöschen