Donnerstag, 5. September 2013



Im Moment mache ich mich sehr rar hier. All die Dinge und Materialien, die Verpflichtungen und Veranstaltungen, die Einrichtung und die Ausrichtung, der Umgang mit meiner und der anderen Zeit, Arbeit und Lernen, Wichtiges und Unwichtiges....
das Leben will grad sortiert werden.  Zeit fürs echte Leben halt....
das Bild hab ich im Badezimmer der WG einer meiner Töchter abfotografiert, weiß leider den Autoren nicht. sorry.




Dazu gehört ganz sicher die große Freude, wenn bei mir im Postkasten eine neue kleine Schachtel liegt. Und da muss ich dann doch mal eben ans www. SOMMERINDERSCHACHTELPOST:

Danke, lieber Mond! ich konnte sehr mitfühlen....das Licht, die Gerüche, Geschmack, die Musik, der Augenschmaus. Ich glaube, was wir in jungen Jahren an Schönem erleben, bleibt für immer besonders lebendig in unserem Gedächtnis.


Und Dank an Dich, liebe Anna für das Farben- Feuer-spiel- genau das richtige für Augenmenschen....und für den Winter was zum Wärmen.



Und, last but not least, danke liebe Margarete! Perlen der Erinnerung an Sehnsuchtsorte und -Momente. Wunderbar! Schätze, die man nicht verlieren kann.



Ihr habt mir eine große Freude gemacht!
Wenn ich mich in nächster Zeit auch weiterhin rar mache, seid mir bitte nicht böse. Ich schaue trotzdem vorbei bei Euch und nehme Anteil. Bin einfach nur etwas mehr für mich, etwas stiller.
Bis bald!


Kommentare:

  1. Liebe Lisa ! Was für schöne Schachteln... eine Ideensammlung. Das Du Zeit für Dich brauchst,zum neu sortieren von Leben und Wichtigkeiten, das kann ich gut verstehen. Mir geht es im Moment ähnlich. Wir sollten uns die Zeit nehmen, die wir dafür brauchen.

    Sei gegrüsst... Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Richtig, denn wichtig. Nimm Dir Deine Zeit, und wenn Du irgendwann wieder kommst, freuen wir uns um so mehr!
    Mach es gut, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa, ich hatte dich schon vermißt und war drauf und dran dich anzutriggern. Aber ich kenne diese Phasen, wo reale Dinge einfach ihre Zeit erfordern. Und da sollte man sie sich dann auch dafür nehmen. Schön, daß du dich dennoch gerührt hast. So weiß jeder bescheid, und kann dir die Zeit lassen, die es braucht, bis du wieder da bist. Freue mich schon jetzt darauf.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lisa
    ich habe dich auch schon sehhr vermisst. Dachte schon, du seist beim Geschichten erzählen in einen 100 jährigen Schlaf gefallen.
    Als ich deinen Blog vor einigen Wochen entdeckt habe, waren die Kostbarkeiten wie Weihnachten und Geburtstag für mich. Ich habe deine Beiträge mit viel Interesse und Genuss in mir aufgesogen.

    Hat mich sehr inspiriert und ich schaue immer wieder deine Schätze an. Ich danke dir hier einfach mal und hoffe, du findest bald wieder Zeit, mit uns zu teilen.
    Ich bin eine stille Blogleserin, die gerne aus alt neu macht. Vielleicht finde ich auch mal Zeit meine Sachen zu dokumentieren. Manchmal komme ich aus dem Staunen nicht mehr heraus!
    Bis glii.
    und liebste Grüsse aus der Innerschweiz
    Isabella

    Deine Worte, Bilder und Werke berühren mich so.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella, ich danke Dir! Die "schöpferische Pause" tut mir grade sehr gut. Und Deine Worte auch. Motivieren zum Weitermachen...
      Herzliche Grüße in die Schweiz!
      Lisa

      Löschen
  5. Das freut mich sehr, dass du meine Perlen magst! Und es ist schön, sie bei dir wiederzusehen.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen