Montag, 23. September 2013

    ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
    ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
    ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
    ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
    ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel
ZugvögelZugvögelZugvögelZugvögelZugvögel

Gute Reise, Ihr Schwalben und Mauersegler, Ihr Stare und Kiebitze, Ihr Störche und Kraniche, Ihr Schwäne und Gänse!  ich freu mich schon aufs Wiedersehn!

Die Vögel sind voll upgecyclet. Pappe, Zeitung, nur die Farbe ist "neu" :) . Darum fliegen sie morgen noch bei Nina vorbei( der ich von hier aus noch ganz herzlich gratuliere- ) und schauen, was da noch alles so eintrudelt........

Kommentare:

  1. Wunderschön, Deine Zugvögel.... eben Stroh zu Gold !!!

    LG Gitta

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe die kranichzüge - die rufe, das flügelschlagen. aber am liebsten höre ich sie im frühjahr!!
    deine upgecycelten (was für'n wort!) mag ich aber auch im herbst sehr!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  3. ...was für eine absolut GENIALE Idee, die sehen weltklasse aus! Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen