Mittwoch, 13. Mai 2015

Frühlin G s

-G 
von Lotta, die bekanntlich blau liebt. Und das mit ihrem G für die Frühlingspost aufs Schönste zum Ausdruck gebracht hat.  


Danke, liebe Lotta, nun ist der Frühling komplett.


 es ist eine Freude, die Gartenrunde am Morgen unter diesem Himmel

die entspannten Keramikkerlchen aus meiner Töpferinnenzeit freuen sich über Akelei und Polsterphlox


Der Salat im Hochbeet steht prächtig, und auch der Rhabarber hat schon das ein oder andere Kuchenstück belegt. Die Tomaten fühlen sich an üblicher Stelle wohl.



Der uralte Herr Rhododendron blüht, er überblüht sich...


 ins Gras lege ich ein Mandala ( und denke dabei an Ghislana) aus einer Rautengirlande. Verpackungs-Pappe geschnitten, Acryl bemalt. Vernäht.




Dann fängt sie die Sonnenstrahlen am Fenster ein.

Hier ist es grad stiller, weil ich an einem "etwas" größeren Format arbeite. work in progress....

Dies ist etwas kleiner, und zart lasiert. Bisher....

schöne Restwoche, mit himmelfahrenden Freuden, Euch allen!

Kommentare:

  1. So schöne Frühlingsfreuden bei dir, rundherum wunder-voll!
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja schon ganz toll aus, in Deinem Garten. Mir gehts gerade ganz genauso. ich freue mich jeden Morgen über meinen Gartenrundgang und alles was da lebt. Und ich arbeite an einem größeren Projekt. LG Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich aber froh, dass das "G" ein wenig gefällt...irgendwie wollte der Druck nämlich dann doch nicht so, wie ich wollte...;-). Die Rautengirlande ist wunderschön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich gar nicht sattsehen, so blau und frisch und lecker. Der Salat steht ja wirklich prächtig ;-). Und Frühlingspost im Waldmeister, die passen gut zueinander. Na, und keine Frage, das Mandala hat es mir besonders angetan! Herzliche Grüße und eine schöne Zeit die Tage - Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. bilder für alle sinne - herrlich. ich möchte salat und rhabarber essen, in der spirale tanzen, den birken beim blätterrascheln zuhören und am waldmeister riechen.
    liebe grüße und ein feines himmelfahrts-wochenende!
    mano

    AntwortenLöschen
  6. oh. das großformatige bild ist ja herrlich! und deine hochbeete sehen fabelhaft aus. in meinen kistenbeeten sind die pflanzen noch nicht ganz so weit. aber ich bin guter dinge und erfreue mich hier schon mal an deiner gartenpracht.
    herzliche grüße! mirjam

    AntwortenLöschen