Mittwoch, 3. Dezember 2014


Gellydruckreste
sind natürlich viel zu schade, um sie wegzuschmeißen. Ich habe etwas rumgepuzzelt und in unser Wohnzimmer ein neues, winziges Bild aufgehängt. 
Bin gespannt, wer es als erstes bemerkt.. :-)




ach ja....
              die Rehlein beten zur Nacht
              hab acht
              halb neun
              halb elf
              halb zwölf
              zwölf
              die Rehlein beten zur Nacht
              hab acht
              sie falten die kleinen Zehlein, die Rehlein.

Christian Morgenstern, Das Gebet 

 Miniupcycling für NINAS nicht nur Dienstaglicher Upcyclingverlinkung.

Kommentare:

  1. Liebe Lisa,
    habe mich sehr über die Sternenpost gefreut.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  2. Süß die beiden auf ihrer tollen Wiese... ;-) Ich kann ja auch keine Reste wegschmeißen und bin immer froh, wenn ich sowas wie hier bei dir lese..., denn manchmal komme ich mir schon etwas seltsam vor.... Ich komme erst nächste Woche ans Gelatine-Drucken..., gut, dass ich erst ziemlich spät dran bin..., und ich bin gespannt, was mir dann so passiert... Es gibt ja so einiges Lustige zu lesen schon dazu... Herzlich grüßt Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. ein kleiner, feiner Hingucker !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen