Samstag, 11. Mai 2019

Maria 2.0 (klick)




Frauenbild 94

Kommentare:

  1. Denk an euch, freu mich über jede Reaktion auf eure Aktion, gerade wieder in den Neun-Uhr-Nachrichten...
    Werdet heute nicht zu nass!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Du hast sie ganz wunderbar getroffen!
    Auch hier in Köln bewegt sich inzwischen etwas....
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa,
    Hammer wie Du Astrid gemalt hast, ja sie ist eine Frau, die Ihre Meinung kundtut, meine Bewunderung gilt Euch beiden.
    Wünsche Dir und Deinen Mitstreiterinnen für die Aktionswoche und überhaupt viel Erfolg und Gehör.
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar < deine< Astrid. Ich schätze die Aktion Maria 2.0 sehr und unterstütze diese in Münster sehr. eine liebe Bekannte ist in Münster dabei. Bei mir im Umfeld ist die Beteiligng sehr spärlich.
    Eine gute Zeit und viel Beifall und Veränderung wünsche ich
    heiDE

    AntwortenLöschen
  5. tolle Bild von Astrid ;)
    aber alle Bilder sind sehr gelungen

    viel Glück
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Ganz großarttig, Lisa...bei Astrid sehe ich das Pflaster überhaupt nicht!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder-Aktion, und ein gelungenes Portrait von Astrid. Wehmütig-kämpferisch schaut sie in die Welt.
    Sehr gut getroffen!
    Für die Aktion Maria 2.0 wünsche ich ein gutes Gelingen. Mögen vielen die Augen aufgehen!

    AntwortenLöschen
  8. ich hab ein paar tage nicht geschaut, weil ich unterwegs war. ich glaube, heute lässt astrid sich kein pflaster mehr verpassen, so kämpferisch wie sie ist. dein bild von ihr ist sehr beeindruckend!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  9. Wie gut, dass sie noch schreiben und bloggen kann...die liebe Astrid!

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab in den vergangenen Tagen auch Einiges gesehen in meinen Nachrichten-Feeds, toll, wie sich eure Aktion ausgebreitet hat... Liebe Grüße Ghislana (Und ja, Astrid unverkennbar...)

    AntwortenLöschen