Dienstag, 19. September 2017

sehr kleine Häuser 
auf sehr kleinen Grundstücken





bei den heutigen Immobilienpreisen vielleicht eine Alternative...













zu besichtigen im alten Zollhaus auf Gut Besenhausen, noch bis zum 24.9.,  12-18 Uhr



(die ersten 6 Beispiele in Postkartengröße; die nächsten 6 Quadrätchen in 5x5 cm ( sehr sehr kleine Grundstücke); das letzte ca. Din A 4. Alles colorierte Monotypien auf Hemdenpappe)

Und nun schnell die Ausstellung aufgeräumt und ein paar Leckereien besorgen.  Heute kommt lieber Besuch...

Kommentare:

  1. Oh ! Eine Neuentwicklung in Deinem Werk. Die kleinen Häuser mag ich ja sehr. Sie erinnern mich ein bisschen an den ollen Hansen, dessen Bilder ich teilweise auch sehr mag. LG Gitta

    AntwortenLöschen
  2. da hängt nun der "liebe besuch" zu hause wie ein schluck wasser rum und kann deine wunderbaren neuen bilder nicht live betrachten. gemein!! aber irgendwann sehen wir uns in besenhausen. hoffentlich bald!
    ganz liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. ...mein Häuschen auf meiner Scholle...herrlich, liebe Lisa,
    wie schade, dass ich eine Woche zu spät in den Urlaub im Harz starte, sonst hätte ich meinen Fahrer auf dem Hinweg über Besenhausen geleitet...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Ach, sind das traumschöne Häuschen! Da würde ich freiwillig immer wieder umziehen, weil ich mich nicht entscheiden könnte : )
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Wie hübsch die kleinen Häuschen! Ja, die schau ich mir an...aber erst am Donnerstag, da soll das Wetter endlich besser werden, denn Besenhausen im Regen geht gar nicht!
    Liebe Grüße Ulrike, bis gestern auch noch ein Schluck Wasser

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lisa,
    toll, einfach toll Deine Minihäuser.
    Ob es bei mir dieses Jahr klappt nach Besenhausen zu kommen ist noch nicht klar, wenn, dann wird mich der einstige Witzenhäuser zu begleiten.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  7. Was zum Schmunzeln....Viel Freude heute!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lisa, wie toll anzusehen diese kleinen Häuschen. Wenn es klappt komme ich morgen Nachmittag und schaue sie mir live an. Ich freu mich schon. LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. So schön! Das erinnert mich entfernt an ein gelbes Holzhäuschen, das ich aus dem Zugfenster heraus in Finnland fotografiert habe.Es stand auf einem ca 8 Meter hohen Sockel und war wohl ein Bahnwärterhaus. Vielleicht stelle ich es noch vor. Wie Stroh zu Gold, wurde kleiner Platz auf Deinen Bildern zum Anrecht auf Raum und eigene Gestaltung...im Centre Pompidou gibt es einen kleinen Raum mit wunderbar künstlerischen Modellen eines japanischen Architekten namens Ishigami. Es konnten immer nur 10 Personen hinein und man durfte nicht fotografieren. Jedenfalls hat er ähnliche Häuser entworfen...wunderschön!
    Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön..., für den Einzug in die Mini-Siedlung Nr. 2 melde ich mich dann schon mal an... Ich hoffe, du hast es fein in deinem Besenhausen! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  11. auch ganz klein, ein dach ist immer wichtig ... lustig deine haüschen !

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Serie, die ich leider nicht im Original bewundern kann.
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  13. ach wie süß sind die denn
    bissel einsam ..
    klein aber fein ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen