Mittwoch, 12. August 2015

Einladung nach Besenhausen, wo die Dächer tanzen...


 im Dreiländereck Niedersachsen, Thüringen, Hessen, direkt an der Leine, 

liegt das wunderschöne barocke Rittergut Besenhausen.
Es gibt ein Hofcafe unter der alten Tanzlinde (hier bei Sonnenaufgang)



 mit wirklich selbst gebackenen Torten und (nicht gebackenen aber großgezogenen)  Gänsen, 




die Handweberei im Rosenwinkel,

und es leben dort viele andere nette Leute









wie auch diese Birke....


Die steht genau, na wo wohl,  

neben meinem Werkstatt-Häuschen.

An diesen schönen Ort möchte ich Euch herzlich einladen zu meiner zweiten Sommerausstellung:

Von Birken und anderen netten Leuten

Ausschnitt, Acryl auf Textil,  230 cm x130 cm




4. bis 13. September 2015. Täglich außer Montag 11 bis 18 Uhr
sowie nach Vereinbarung....
Gut Besenhausen , Altes Zollhaus, 37133 Friedland

Während der Öffnungszeiten werde ich dasein.

Hier auf dem Blog wird es derweil still bleiben. Still auch zumeist lese ich ab und an trotzdem bei Euch, all den mir ans Herz gewachsenen Bloggerinnen. Seht mir meine Stummheit im Moment bitte nach. Ich ziehe grad mit der Sommerausstellung um und muss auch noch schnell ein bisschen wandern...
Bis bald!

Kommentare:

  1. Liebe Lisa ! Bloggen ist ein Luxus und kein Muß !!! Wer da böse ist oder Dich vergisst, ist selber schuld. Auf jeden Fall komme ich nach Besenhausen. Wahrscheinlich am ersten Septemberwochenende.

    bis dahin, frohes Schaffen LG Gitta

    AntwortenLöschen
  2. bitte wandere langsam! damit du bloß nicht ins stolpern kommst - sonst kann ich ja deine ausstellung gar nicht mehr sehen! hab eine wunderbare zeit trotz ausstellungsumzug und genieß deine zeit ohne bloggen! das tut nämlich manchmal sehr gut!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. liebe lisa,
    so vielen lieben dank für die schöne birkenpost! ja, leider, zu weit weg. aber ich wünsche dir von herzen viel freude und erfolg mit deiner ausstellung!!!
    herzlichst, eine, die sich ebenfalls rar macht...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lisa,
    ich glaub, ich kann morgen kommen, hat sich kurzfristig ergeben.
    Herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lisa,
    ich glaub, ich kann morgen kommen, hat sich kurzfristig ergeben.
    Herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lisa,
    ich glaub, ich kann morgen kommen, hat sich kurzfristig ergeben.
    Herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lisa, alles klar. Habe mich über ein Lebenszeichen gefreut...
    Viel Spaß mit der Ausstellung!
    Astrid

    AntwortenLöschen